Kloster Grafschaft

Soziale Projekte

Alten- und Pflegeheim in Alexandria "Pelizäus-Heim"

Das Alten- und Pflegeheim der Borromäerinnen (Pelizäus-Heim) in Alexandria, benannt nach dem Hildesheimer Kaufmann und Wohltäter Wilhelm Pelizäus, ist das älteste Projekt der Borromäerinnen.

Seit 1908 betreuen deutsche und ägyptische Borromäerinnen rund 70 Senioren bzw. schwerst behinderte Menschen.

Ein Pflegebett, ein Nachttisch und ein Stuhl für Besucher in einem Saal mit acht oder mehr Pflegebedürftigen - glücklich schätzen darf sich jeder, der im Pelizäusheim einen Pflegeplatz bekommen kann. 

Denn die Ordensschwestern pflegen mit Hingabe die ihnen anvertrauten Menschen, die keine Möglichkeit haben z. B. in einer Familie gepflegt zu werden. Eine Sozialversicherung nach unserem Verständnis gibt es in Ägypten nicht.

Die wenigen Altenpflegeeinrichtungen, die es in Ägypten gibt, sind für die Bewohner des Pelizäus-Heims nicht bezahlbar. Derartige Einrichtungen für Menschen mit Behinderung gibt es in Alexandria nicht.

Ohne das Alten- und Pflegeheim der Borromäerinnen würden die Bewohner ohne Dach über dem Kopf verelenden.

Sie möchten die Arbeit der Ordensschwestern im Pelizäus-Heim unterstützen? Das können Sie ganz einfach von Deutschland aus tun. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine Zuwendungsbescheinigung. Wie Sie helfen können, erfahren Sie hier.

Mehr zur Arbeit der Borromäerinnen in Ägypten erfahren Sie hier.

 

Spenden - Vielen Dank

Online spenden - ganz einfach Gutes tun

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Falls es irgendwelche Probleme mit der Abwicklung Ihrer Spende gibt, können Sie uns per Mail oder Telefon erreichen:

Kongregation der barmherzigen Schwestern v. hl. Karl Borromäus
Mutterhaus Kloster Grafschaft
Annostr. 1
57392 Schmallenberg

Tel. 0049-2972-791-2250
spenden@borromeo,de

Aktuelles

Newsletter

Das 3. Newsletter 2021 des Freundeskreises der Borromäerinnen steht ab sofort zum Download bereit.

Zum Newsletter 3/2021


Gästehaus Kloster Grafschaft

Unser Gästehaus Kloster Grafschaft bleibt aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres geschlossen.

Mehr erfahren Sie hier.

 

Spenden

Online spenden - ganz einfach Gutes tun

Stadtsparkasse Mitten im Sauerland
IBAN:     DE07 4645 1012 0026 0079 48

Volksbank Bigge-Lenne eG
IBAN:     DE29 4606 2817 0010 5814 00

Weitere Informationen

 
 
Anmelden  \/ 
x
x
x